anstueckeln

Anstückeln

Als Anstückeln bezeichnet man einen Schuss bei dem man den eigenen Stock (d.h. jener des Mannschaftskollegen) anstückelt und damit näher zur Daube bringt. Ein solches "anstückeln" wird meist dann angewandt, wenn dem eigenen Stock die Sicht zur Daube verstellt ist oder wenn man die Punkteanzahl der laufenden Kehre erhöhen will. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.