kehre

Die Kehre

Als Kehre wird der einzelne Spieldurchgang im Stocksport bezeichnet. Innerhalb einer Kehre hat jeder einzelne Schütze die Möglichkeit, seinen Eisstock in Bestlage zu bringen. Eine Kehre ist beendet, wenn alle Schützen ihren Schuss absolviert haben und das Zwischenergebnis festgestellt wurde. 


Ein Spiel besteht in der Regel aus sechs Kehren. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.