eisstock

Was ist ein Eisstock?

Der Eisstock ist ein Wettkampfgerät im Stocksport. Früher noch aus Holz gedrechselt und mit einem Eisenring versehen werden sie heutzutage in mühevoller Handarbeit angefertigt. Mit ausgesuchten High-Tech-Werkstoffen und durch die ständige Optimierung der Physikalischen Beschaffenheit, versuchen die Hersteller den Stockschützen das beste Material mit den besten physikalischen Eigenschaften bereitzustellen. 

Eisstock


Die heutigen Turnierstöcke bestehen aus drei Komponenten. Dem Stockkörper, dem Stiel und der Grundplatte bzw. Laufplatte. Aus diesen drei Dingen stellt sich der Stockschütze sein individuell bestes Material zusammen. Was viel einfacher klingt als es meist ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.